Tagesseminar Revierkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

 

 

 

Revierarbeit fordert den Hund im konditionellen Bereich und ist gleichzeitig eine hervorragende Arbeit für Kopf und Nase. In einem auf ca. 50x50 Meter abgesteckten Quadrat sucht der Hund systemartig nach Gegenständen und zeigt die gefundenen Gegenstände an durch Sitzen, Liegen oder allenfalls auch im Stehen oder mit Bringen. Die Schwierigkeit aber gleichzeitig auch die Faszination in dieser Arbeit liegt darin, dass dem Hund ein schönes System zum Absuchen dieser Fläche beigebracht werden kann

Kursinhalt:

Anfänger:

  • Theorie - ABC eines Reviers und Sinn und Zweck der Revierarbeit
  • Aufbau Revierhandling (Grundlinientraining/Diagonaltraining)
  • Verweisen Gegenstand
  • Begleitung des Teams auch nach dem Kurs 

Fortgeschrittene (auch prüfungsorientierte Teams)

  • Analisieren aktueller Stand des Hundes (Teams)
  • Wie weiter ? / Problemlösungen
  • Diverse Arbeiten im Revier
  • Was ist zu beachten im Prüfungsrevier ?
  • Begleitung des Teams auch nach dem Kurs 

Kursdaten:

  • Datum: am Samstag 21. März 2020 und am Samstag 19. September 2020 
  • Kursort:  Raum Chur - Domat/Ems – Bonaduz
  • Zeit: 09.00h bis ca. 17h (mit Mittagspause)
  • Kurskosten: Fr. 150.- (excl. Verpflegung)
  • Teilnehmerzahl ist beschränkt, max 10 Teams. 

 Anmeldung per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder  Tel: 079 617 46 12 

(Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt)

 Weiter Infos über Kursinhalte usw. finden Sie unter "Attachments"  (folgt anfangs 2020)

 

Attachments:
Download this file (Flyer_Tagesseminar_Revierkurs_2020.pdf)revierkurs[Revierkurs März 2020 ]188 kB%2020-%01-%16 %0:%Jan%+00:00